Die Themenstellung der vorliegenden Arbeit zielt auf die Frage nach der Berechtigung der Taufe von Kindern gläubiger Eltern. Kaum ein anderes Thema wurde in der Vergangenheit unter Theologen so kontrovers diskutiert. Bereits zur Reformationszeit wurde das „Problem“ der Kindertaufe zum Streitpunkt zwischen den Reformatoren und den Wiedertäufern.

Autor: Jakob Tscharnke

Download (PDF, 152KB)