Baptistisches Bekenntnis von 1689

Download (PDF, 857KB)

In dem baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689 haben erfahrene Männer Gottes die Lehren der Heiligen Schrift auf den Punkt gebracht und knapp zusammengefasst dargestellt. Sie haben dabei im Wesentlichen auf das Westminster Bekenntnis und die Savoy-Erklärung von 1658 zurückgegriffen. Dadurch bietet dieses Bekenntnis eine große Hilfe für jeden Gläubigen und eine lehrmäßige Grundlage für Baptistengemeinden auf der ganzen Welt. In dem hier vorliegenden Werk zeigt der Autor Samuel Waldron, dass das baptistische Glaubensbekenntnis von 1689 eine hervorragende Darlegung des historischen baptistischen Glaubens darstellt. Er erklärt dieses Bekenntnis in deutlicher, klarer und leicht verständlicher Weise und zeigt, worin seine Bedeutung für unseren Glauben heute liegt.

Das Buch ist im Reformatorischen Verlag Beese erschienen und hier erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>