Neigt sich charismatische Bewegung dem Ende zu?

Veröffentlicht von

„Die charismatische Bewegung neigt sich ihrem Ende zu. Diese Ansicht vertritt einer ihrer führenden Repräsentanten, Pastor Wolfhart Margies (Berlin). Nach seinen Worten stagniert die Mitgliederentwicklung der Bewegung. Außerdem fehle es ihr an missionarischer Kraft, schreibt er im Thesenpapier „Gedanken zur charismatischen Bewegung und zur Emerging Church“, das Margies charismatischen Leitungspersonen vorgelegt hat. Margies leitet eine der größten freien charismatischen Gemeinden Deutschlands – die 1981 aus der Trennung von einer Berliner Baptistengemeinde hervorgegangene „Gemeinde auf dem Weg“. Sie hat nach eigenen Angaben 664 Mitglieder; zu ihren beiden Sonntagsgottesdiensten kommen insgesamt etwa 750 Besucher. Margies zufolge lebt die charismatische Bewegung „schon seit langem aus fremdem Gut“. Die meisten Mitglieder hätten sich nicht in den eigenen Reihen, sondern in evangelikalen Gemeinden bekehrt, um später zu den charismatischen Gemeinden zu wechseln.Mehr…
gefunden: Portal-oncken.de

ähnliche Artikel
Pastorenkonferenz des D-Netzes

Distomos.blogspot: Bob Jones und die 100-Jahr-Prophetie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.