George Whitefield – Die Wirkung der schlichten Predigt

Veröffentlicht von

Charles Spurgeon erzählte wie George Whitefield, „der große Evangelist des 18. Jahrhunderts, von einer Gruppe von Kritikern verfolgt wurde, die sich ,Hell-fire Club‘ nannten. Wenn Whitefield unter freiem Himmel predigte, stand diese kleine Gruppe an der Seite und äffte ihn nach. Sie glaubten kein Wort von dem, was er sagte. Der Anführer trug den Namen Thorpe. Eines Tages, als Thorpe vor seinen Kumpanen Whitefield nachäffte, seine Predigt mit brillanter Genauigkeit wiedergab und auch seinen Tonfall und Mimik perfekt nachahmte, war er plötzlich selbst so getroffen, dass er sich setzen musste und sich auf der Stelle bekehrte.“ Charles Spurgeon, The Metropolitan Tabernacle

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.