BasisBibel

Veröffentlicht von

Lesen Sie selbst.

Die BasisBibel versteht sich bewusst als eine Bibelübersetzung im Zeitalter der elektronischen Medien, durch die sich Mediennutzungs- und Leseverhalten dramatisch verändert haben. Das Internet ist dabei, traditionelle Leitmedien wie Zeitung oder Hörfunk / Fernsehen abzulösen. Damit hat sich auch die Fülle von Informationen, die an einem Tag rezipiert werden will, vervielfacht, und entsprechend weniger Zeit steht für das einzelne Medium zur Verfügung. Da am Bildschirm stets zugleich eine gewisse »informationelle Kurzsichtigkeit« zu verkraften ist, muss die sprachliche Struktur der vermittelten Informationen in einer Weise gestaltet sein, die unmittelbar überschaubar und eingängig ist – andernfalls wird sie entweder gar nicht erst wahrgenommen oder sofort wieder vergessen. (BasisBibel)

5 Kommentare

  1. Vom Design her absolut top….allerdings braucht Deutschland keine weitere Übersetzung…sondern Menschen die die Bibel als Lebensleitfaden wirklich ernst nehmen…und das wird im Gegensatz zur Publikationswut in Sachen „Bibel“ immer seltener

  2. @ Peter
    Dazu muss man die Bibel auch wirklich verstehen und – ich merk das bei mir – das ist einfach ein sehr langwieriger Prozess, der Ausdauer erfordert, will man wirklich einen gewissen Tiefgang und richtigen Umgang mit der Schrift lernen. Ich finde, das ist kein einfaches Unterfangen, gerade weil das nicht plötzlich, sondern nur allmählich geschieht. Um der Schrift glauben zu können, muss ich sie verstehen und nur jemand, der wirklich glaubt, was geschrieben steht, wird das, was er da liest auch für verbindlich erachten…

  3. Hi Peter,
    finde auch sowohl Design wie Konzept recht ansprechend. Und obwohl Du sicher recht hast – wir haben ausreichend und gute Übersetzungen – empfinde ich ein solches Konzept nicht als „kontraproduktiv„.

    Zudem meine ich, das die Bibel nicht nur „Lebensleitfaden“ ist, sondern selbst das Leben vermittelt… insofern halte ich nur wirkliche Verfremdungen wie beispielsweise die NWÜ, die Volxbibel oder Bibel in gerechter Sprache für überflüssig.
    sdg
    Andreas

  4. Hi Peter,
    kommunikative Übersetzungen können n.m.D. biblische Aussagen bestenfalls verständlich wiedergeben oder eine gute Auslegung bieten, schechtestenfalls beides nicht…
    LG
    Andreas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.