Jahreslosung 2011

Veröffentlicht von

Lass dich vom Bösen nicht überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute! Röm12:21
Johannes Calvin schreibt dazu:

„Dieser Satz dient nur zur Bestätigung der bisher vorgetragenen Wahrheiten. Denn mit unserem Kampfe wider die Bosheit ist es so bestellt: wenn wir versuchen, sie zurückzugeben, so bekennen wir uns eben damit als von ihr überwunden; vergelten wir dagegen Böses mit Gutem, so beweisen wir damit die unbesiegte Stärke unseres Geistes. Und das ist ohne Zweifel der schönste Sieg, dessen Frucht wir nicht nur im Gemüte spüren, sondern auch thatsächlich sehen werden. Denn wenn Gott es giebt, werden wir mit unserer Geduld einen Erfolg erringen, wie er schöner gar nicht gedacht werden kann. Wer dagegen versucht, Böses mit Bösem zu überwinden, der mag über seinen Feind vielleicht äußerlich einen Sieg davontragen: aber dies wird thatsächlich zu seinem Verderben ausschlagen, denn er ist damit zum Werkzeug des Satans geworden.“

Ich wünsche allen Lesern meines Blogs ein gesegnetes Jahr 2011!

sdg
apologet

ähnliche Artikel
Familienandacht.de: Gesegnetes 2011

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.