MBS: Seelsorge-Seminar

Veröffentlicht von

Seelsorge gehört wie Verkündigung, Lehre und Diakonie zum Wesen der Kirche. Das Martin Bucer Seminar möchte die Seelsorge in den Gemeinden stärken. Seelsorgerliche Kompetenz kann durch Schulungen und Praxis gestärkt werden.

Ron Kusch weist darauf hin, das für den Seelsorge-Aufbaukurs II vom 1.–6. Mai (bei Berlin) noch ein paar Plätze frei sind.

Zu den Themen gehören unter anderem:

  1. Angst: Wenn Gott klein ist
  2. Kommunikation
  3. Die Persönlichkeit des Seelsorger

Quelle

5 Kommentare

  1. Bevor ich zustimmen könnte, dass Seelsorge wie Verkündigung etc. „zum Wesen der Kirche“ gehört, müsste man sich über die (biblische) Definition von Seelsorge unterhalten.

    1. Hallo Sebastian,
      das ist richtig. Wenn darunter christliche Psychologie/Psychotherapie oder gar „innere Heilung“ verstanden wird, entspräche das sicher nicht der biblischen Definition.
      LG
      Andreas

      1. Ich fürchte, die Definition von Seelsorge, bei der ich zustimmen könnte, dass sie zum „Wesen der Kirche“ gehört, ist eine, die sich in den drei klassischen Erkennungsmerkmalen einer jeden echten, wahren Kirche erschöpft: Predigt des Evangeliums, Verwaltung und Austeilung der Sakramente und Kirchenzucht.

  2. All das ist richtig und wichtig und biblisch (die genannten Stellen und noch viele mehr dazu!). Aber das macht nicht da Wesen der Kirche aus! Wir leben in einer Zeit, in der vielerorts in den christl. Gemeinden Seelsorge unglaublich hochgehängt wird. Verstehe mich nicht falsch: ich halte viel von pastoralen Hausbesuchen, wo seelsorgliche Dinge angesprochen werden können. Aber ich habe oft erlebt, wie das eigentliche geistl. Wachstum durch „Seelsorge“ propagiert und erwartet wird, nicht aber durch die gottesdienstliche Verkündigung. Seelsorge, die dann natürlich auch von „Jedermann“ durchgeführt wird, d.h. von Jedermann, der sich irgendeine „seelsorgliche Kompetenz“ angeeignet hat, wie auch immer die aussehen mag. Mit biblischem Lehr- und Amtsverständnis hat das nichts mehr zu tun.
    Ich wehre mich gegen alles, was die biblischen Schwerpunkte aushebelt, und die sind nunmal die Verkündigung des Evangeliums, die Sakramente und die Zucht. Diese machen das Wesen der Kirche aus, und gut, biblische Seelsorge passiert in allen drei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.